mt102.jpg

MELAtherm

Der Thermodesinfektor nach EN 15883

In den vorliegenden Veröffentlichungen des Robert-Koch-Instituts wird empfohlen, dass die maschinelle Aufbereitung der Medizinprodukte der manuellen Arbeitsweise vorgezogen wird. Dieses ist auch aus der Sicht der Verhütung von Infektionen bei der Aufbereitung sinnvoll. Letztendlich ist die maschinelle Aufbereitung mit weniger Arbeitsaufwand durch das Praxispersonal möglich, was im Praxisalltag Geld spart und Zeit für andere Tätigkeiten schafft.

Vor einigen Jahren wurde an uns die Forderung nach einer Systemlösung für die gesamte Instrumentenaufbereitung aus einer Hand herangetragen. Wir sind dieser Forderung nachgekommen und haben auf der IDS 2009 unser Reinigungs- und Desinfektionsgerät (RDG) MELAtherm® vorgestellt.

MELAtherm® erfüllt die Forderungen vieler Arzt- und Zahnarztpraxen nach einem normkonformen Reinigungs- und Desinfektionsgerät mit optimierten Innen- und Außenabmessungen sowie den von den Autoklaven bekanntem Bedienkomfort:

  • Die Waschkammer des MELAtherm® ist für Praxen konzipiert, die nicht zu große Mengen an Instrumenten aufbereiten und dabei keine Kompromisse bei Betriebszeiten, Aufbereitungsqualität, Sparsamkeit und  Schonung der Umwelt eingehen möchten.
  • Im serienmäßig gelieferten Basisgestell finden in speziellen Einsatzkörben bis zu 6 Wasch- oder Siebtrays oder eine Vielzahl von Handinstrumenten Platz. Gleichzeitig können über die Injektorschiene bis zu 11 Instrumente mit Hohlräumen (z.B. Kanülen, Schläuche, Übertragungsinstrumente) außen und innen hygienisch gereinigt und desinfiziert werden.
  • MELAtherm® passt in vorhandene Schrankzeilen, ohne dass zusätzlich Platz für Dosiergeräte, Reinigungsmedien und/oder Trocknungsmodule geschaffen werden muss.
  • Die aktive Trocknung sichert den langfristigen Werterhalt der hochwertigen Qualitätsinstrumente und schützt sie vor Korrosion. Darüber hinaus setzt die Freigabe der Instrumente durch die Helferin nach Desinfektion und Reinigung absolute Trockenheit  als Schutz vor Re-Kontamination voraus.
  • In der Schublade unterhalb der Waschkammer befinden sich die Prozessmedien in zwei 5-Liter und einem 1-Liter-Behälter. Ein externes Dosiermodul oder ein separater Medienschrank ist nicht erforderlich.
  • Optional ist ein Unterschrank erhältlich, auf dem der MELAtherm® montiert werden kann. So ist eine besonders ergonomische Bedienung und Beladung des MELAtherm® möglich, zusätzlich bietet der Unterschrank Stauraum für Behälter (z. B. Reiniger, Neutralisator etc. ) sowie für Zubehör des MELAtherm®.
  • Mit MELAtherm® lassen sich alle Anforderungen an die Überprüfung im Routinebetrieb und an die Validierung schnell und preiswert umsetzen, denn MELAtherm® erfüllt in allen Punkten die strengen Forderungen der EN 15883 für Reinigungs- und Desinfektionsgeräte.
  • Die gesetzlich erforderliche Dokumentation der Programmdaten erfolgt einfach über die eingebaute Netzwerkschnittstelle (RJ 45). So können die Daten direkt im Praxisnetzwerk abgespeichert werden. Die Anzeige der Protokolle kann mit der Dokumentations-Software MELAview oder MELAsoft erfolgen.
    Aber auch das Speichern der Daten auf der MELAflash CF-Card ist möglich. Mit dem MELAflash Kartenlesegerät können die Sterilisationsprotokolle an jedem PC ausgelesen werden.

Technische Daten:

 
Unterbau-Gerät
Schrank-Gerät
Außenabmessungen:
(B x H x T in cm)
60 cm x 82 cm x 68 cm
60 cm x 124 cm x 68 cm
Waschkammer:
(B x H x T in cm)
46,5 cm x 40,5 cm x 45 cm
Gewicht:
79 Kg
106 Kg
Stromversorgung:
3 N AC 400 V, 50 Hz, 3×16
Max. Leistungsaufnahme:
9,3KW

Programm-Laufzeiten:

Programm Laufzeit (zzgl. Trocknung)
Universal-Programm (90°C / 5 Min.) 37 Minuten
Schnell-Programm (90°C / 5 Min.) 32 Minuten
Spezial–Programm (93°C / 10 Min.) 42 Minuten
Abspül-Programm: 4 Minuten

Standort Dortmund

Firma Rüdiger Schwarz Melag - Service
Kammerstück 19
44357 Dortmund

Telefon +49- 231- 311 684
Telefax +49- 231- 311 686
E-Mail info@melagservice.de

Standort Münsterland

Firma Rüdiger Schwarz Melag - Service
Zeppelinstr. 2a
48301 Nottuln

Telefon +49- 2502- 901 136 7
Telefax +49- 2502- 901 136 9
E-Mail info@melagservice.de

melag logo web 2017

 

 

melag logo

©2019 Firma Rüdiger Schwarz Melag - Service. Design & Concept by MAXIM-DESIGN.DE

Sie können uns ab sofort schnell und
einfach per WhatsApp erreichen.
 

UND SO GEHT ES:

• Unsere Telefonnummer 01525/3628235 in Ihrem Adressbuch abspeichern

 In WhatsApp nach unserem Kontakt suchen

 Ausprobieren und gerne weitersagen

 Schicken Sie uns Ihre Probleme, defekten Geräte etc. einfach als Bild per WhatsApp zu


*Bitte nutzen Sie WhatsApp nur zur schriftlichen Kontaktaufnahme mit uns.